Wandern und Spazieren
– zu jeder Jahreszeit

Die tiefverschneite Winterlandschaft rund um Gerlos auf Schneeschuhen zu durchwandern ist für jeden Naturliebhaber ein einzigartiges Erlebnis. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, an einer geführten Schneeschuhwanderung teilzunehmen. Ortskundige Guides sorgen dafür, dass Ihnen kein landschaftliches Highlight entgeht.

Wandern Sie in einer der schönsten Destinationen Österreichs und tauchen Sie ein in die facettenreiche Natur des Zillertals mit atemberaubenden Panoramablicken und zahlreichen landschaftlichen Highlights. Ein Genuss für Aktivurlauber wie Erholungsurlauber. Im Sommer wie im Winter.


Im Sommer wie im Winter: Erholung vom Alltag in klarer und gesunder Bergluft

Das Gerlostal wird auch als Tal der Täler bezeichnet, um das sich fünf Seitentäler erstrecken, die spannende Wanderrouten für Aktivurlauber bereithalten. Ruhespendende Wälder und rauschende Gebirgsbäche begleiten den Wanderer auf Schritt und Tritt durch einzigartige, wunderschöne Naturlandschaften.

Eine abwechslungsreiche Seenrundwanderung kann man um das Gerloser Wassersportzentrum am Speicher Durlaßboden erleben. Hier im Wildgerlostal staut sich der Gerlosbach in einen Stausee, der zu einem beliebten Ausflugsziel für Einheimische und Touristen geworden ist.


Winterzeit ist Wanderzeit

Die tiefverschneite Winterlandschaft rund um Gerlos auf Schneeschuhen zu durchwandern ist für jeden Naturliebhaber ein einzigartiges Erlebnis. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, an einer geführten Schneeschuhwanderung teilzunehmen. Ortskundige Guides sorgen dafür, dass Ihnen kein landschaftliches Highlight entgeht.

Wandern Sie in einer der schönsten Destinationen Österreichs und tauchen Sie ein in die facettenreiche Natur des Zillertals mit atemberaubenden Panoramablicken und zahlreichen landschaftlichen Highlights. Ein Genuss für Aktivurlauber wie Erholungsurlauber. Im Sommer wie im Winter.